Das 6-tägige Weiterbildungsmodul "Beratung von Eltern von Grundschulkindern" vermittelt Ihnen, wie Sie auf typische Schwierigkeiten im Lern- und Hausaufgabenalltag Ihrer Klient/innen kompetent reagieren können. Dabei arbeiten wir nach dem Prinzip der angeleiteten Zusammenarbeit: Sie werden am Ende des Moduls dazu in der Lage sein, Eltern zu coachen, sodass diese ihr Kind bei Motivationsproblemen, Unselbstständigkeit, Konzentrationsproblemen, geringem schulischen Selbstvertrauen und Schwierigkeiten im Lesen, Rechnen oder Rechtschreiben zu Hause sinnvoll begleiten können.

Das Weiterbildungsmodul "Beratung von Eltern" kann einzeln besucht werden oder im Rahmen der gesamten Weiterbildung zum Lerncoach. Im Anschluss an die Modulteilnahme erhalten Sie eine Bestätigung.

Beratung von Eltern von Grundschulkindern

Kursdetails

Umfang: 6 Tage
Kurstage: Fr/Sa oder Sa/So
Kursort: Zürich


Lernziele

Hat ein Kind Lernschwierigkeiten, leidet meist auch das Familienklima. Die Eltern sehen sich plötzlich gezwungen, das Kind zum Lernen zu drängen oder zusätzlich zu üben. Wie mehrere Studien zeigen, wirken sich diese elterlichen Hilfestellungen jedoch häufig negativ aus. Konflikte, zeitraubende, aber unfruchtbare Übungen und Frustrationen auf allen Seiten untergraben zunehmend die Lernmotivation des Kindes. Insbesondere bei Grundschulkindern sollte daher auch die Lernsituation zu Hause thematisiert werden. Werden im Lerncoaching gemeinsam mit den Eltern Strategien erarbeitet und eine kooperative Arbeitsweise zwischen Kind und Eltern gefördert, trägt dies wesentlich zur Effektivität des Lerncoachings bei. Bei vielen Schwierigkeiten kann zudem die alleinige Beratung der Eltern bereits zum Ziel führen.

In diesem Modul lernen Sie:

  • welche wichtige Rolle die Motivation im Bereich des Lernens spielt und wie diese über die Eltern beeinflusst werden kann.
  • wie Sie als Coach reagieren können, wenn die Eltern Druck auf ihr Kind ausüben und seine Grenzen nicht wahrnehmen.
  • wie Streitigkeiten, Stress und Tränen rund um die Hausaufgaben und das Lernen reduziert werden können.
  • wie Sie die Lernsituation zu Hause mittels der wirksamen Methode der Videoanalyse positiv beeinflussen können.
  • wie Eltern ihre Kinder nach und nach zu mehr Selbständigkeit beim Lernen und den Hausaufgaben anleiten können.
  • was beim Lernen in unserem Gehirn geschieht und wie durch die Beachtung einiger wichtiger Prinzipien die Merkleistung deutlich erhöht werden kann.
  • wie Familien Kinder mit geringem schulischen Selbstvertrauen auffangen und stärken können.
  • wie Eltern ihre Kinder bei Lese-, Rechtschreib- und Rechenschwierigkeiten sinnvoll unterstützen können.

Bei der Vermittlung der Inhalte achten wir auf einen starken Praxisbezug. Sie lernen in Form von Rollenspielen, wie Sie zu Eltern eine einfühlsame, wertschätzende und dennoch professionelle Beratungsbeziehung aufbauen, einen Beratungsauftrag formulieren, Schwierigkeiten analysieren und darauf aufbauend gemeinsam Lösungen entwickeln können. Dabei wird auch auf Situationen eingegangen, die für Berater/innen besonders herausfordernd sein können (so beispielsweise, wenn Eltern Druck auf das Kind ausüben, dessen Schwierigkeiten nicht wahrhaben wollen, unrealistische Zielsetzungen verfolgen, in der Beratung aus lauter Verzweiflung weinen müssen oder besonders wütend und frustriert sind).


Kursdauer / Kursort / Kosten

Kursort: Akademie für Lerncoaching, Albulastrasse 57, 8048 Zürich*
Umfang: 6 Tage
Kurszeiten: 10.00 - 13.00 Uhr und 14.30 - 17.00 Uhr
Kosten: Fr. 1750.-

*wenn aufgrund der Weisungen des BAG kein Präsenzunterricht stattfinden kann, werden die Modultage online via Zoom durchgeführt. 

Gruppe Fr / Sa (2022)

25./26.3.2022 (Tag 1/2)

6./7.5.2022 (Tag 3/4)

10./11.6.2022 (Tag 5/6)

Gruppe Sa / So (2022)

24./25.9.2022 (Tag 1/2)

22./23.10.2022 (Tag 3/4)

12./13.11.2022 (Tag 5/6)

Stornierung / Kursumbuchung: Bei Absagen bzw. Umbuchungen bis 8 Wochen (56 Tage) vor Modulbeginn wird eine Pauschale von Fr. 250.- fällig. Bei kurzfristigen Absagen innerhalb 8 Wochen vor Modulbeginn wird 50% des Gesamtbetrags verrechnet. Bei Nichterscheinen ohne vorherige Absage wird der Gesamtbetrag in Rechnung gestellt. Je nach persönlicher Situation kann es sinnvoll sein, eine Annullierungskostenversicherung abzuschließen.


Dozierende

Stefanie Rietzler, MSc. Psychologin, Autorin von "Clever lernen" und "Erfolgreich lernen mit ADHS"

Fabian Grolimund, Psychologe FSP, Autor von "Psychologische Beratung und Coaching"

Elena Arici, Psychologin FSP

Nora Völker-Munro, MSc. Psychologin


Literatur

Bitte kaufen und bearbeiten Sie die beiden Bücher "Psychologische Beratung und Coaching" von Fabian Grolimund sowie "Bei schlechten Noten helfen gute Eltern" von Christoph Eichhorn vor Kursbeginn. Sie profitieren stärker von den einzelnen Kurstagen und Übungen, wenn Sie diese im Vorfeld bereits gelesen haben.

Zur Vertiefung der Kursinhalte im Anschluss an das Modul empfehlen wir Ihnen die Bücher "Erfolgreich lernen mit ADHS" sowie "Geborgen, mutig, frei - wie Kinder zu innerer Stärke finden"  von Stefanie Rietzler und Fabian Grolimund.


Zugangsvoraussetzungen

Fachpersonen mit einem Abschluss (Universität, Fachhochschule oder Pädagogische Hochschule) auf mindestens Bachelor-Niveau in einem der folgenden Studiengänge:

  • Psychologie
  • Pädagogik / Erziehungswissenschaften
  • Lehramt / Studium zur Lehrperson (Lehrerdiplomin in mindestens einem Kernfach) oder Kindergartenlehrperson
  • Logopädie
  • Ergotherapie
  • Heilpädagogik
  • Soziale Arbeit / Sozialpädagogik
  • Medizin

Bitte senden Sie uns mit der Anmeldung einen Scan / eine Kopie des entsprechenden Zeugnisses, damit wir Ihre Zulassung bestätigen können. Es werden keine Bewerbungen sur Dossier angenommen.


Anmeldung

Gerne nimmt Lilo Marti Ihre Anmeldung und organisatorischen Fragen entgegen. Schreiben Sie dazu eine Email an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte geben Sie bei der Anmeldung folgendes an:

  • Anmeldung für ein Modul oder die gesamte Weiterbildung
  • Vollständige Adresse
  • Telefonnummer

Ist dies Ihr erstes Modul, senden Sie uns bitte eine Kopie Ihres höchsten Bildungsabschlusszeugnisses
(Universität, Fachhochschule, Pädagogische Hochschule etc.) mit.

Sie haben noch inhaltliche Fragen? Gerne beantworten Ihnen diese Stefanie Rietzler und Fabian Grolimund in einem Informationsgespräch. Wenden Sie sich dazu einfach an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Akademie für Lerncoaching
Albulastrasse 57
8048 Zürich